Beim Wand streichen gibt es Einiges zu beachten

Experimentieren Sie, bevor Sie bunte Wandfarbe, Möbelbezugsstoffe oder Einrichtungsgegenstände bestellen. Drapieren Sie zum Beispiel vor demnaturfarbe Kauf eines purpurnen Sessels purpurnes Papier oder solchen Stoff dort, wo der Sessel hinkäme, und leben Sie zirka eine Woche lang damit. Einrichtungsgegenstände, Wände oder Böden in leuchtenden Farben können im Wohnbereich von anderen Menschen oder in Designermagazinen sicher gut aussehen, aber testen Sie die Farbe, zum Beispiel eine Naturfarbe, bevor Sie zugreifen. Beachten Sie, wie das Licht mit der Farbe, mit der Sie eventuell leben möchten, morgens, mittags und abends zusammenspielt. Viele Farben sehen bei natürlichem Licht völlig anders aus als in künstlichen. Vergewissern Sie sich, dass Sie sämtliche Stimmungen und Untertöne mögen, die die Farben Ihrer Wahl in Ihren Wohnbereich bringen. Sollten Sie mit anderen Menschen zusammenleben, dann finden Sie heraus, ob diese die betreffende Farben mögen. Sollten Sie am Ende der Testwoche von der Farbe weniger angetan sein, dann probieren Sie eine andere aus, und seien Sie dankbar, dass Sie es gemerkt haben, bevor Sie sich auf eine große Investition einließen.

 

Für Ihre Wand-, Teppich- und Sofafarben sind in erster Linie neutrale und zarte Töne zu empfehlen, weil sie Ihnen die Freiheit geben, eine Reihe zusätzlicher Farben gestalterisch einzubeziehen, die Sie sooft ändern können, wie Sie wollen.

Es gibt noch andere Möglichkeiten, wie Sie Farbe zur Verbesserung Ihrer Umgebung einsetzen können. Unter Berücksichtigung des Kontrollkreislaufs der fünf Elemente können Sie Farben zur “Schnellreparatur” einsetzen, wenn ein Raum für Ihren Geschmack augenscheinlich zu einfarbig ist. Wählen Sie Rot- und Purpurtöne, um eine hauptsächlich weiße Umgebung wärmer zu machen. Fügen Sie einer zu blauen oder zu grünen Umgebung Weiß und sehr helle Pastellfarben hinzu. Dunkle Farben und Schwarz helfen, ein Übermaß an feurigen Farben wie Rot oder Purpur auszugleichen.

Eine weitere wirksame Methode, Farbe zur Verbesserung Ihrer Umgebung zu verwenden, besteht im Gruppieren von Gegenständen, die alle Farben der fünf Elemente in sich vereinen. Mehrfarbige Stoffe, Bilder, Sammelobjekte und Kerzen bieten unerschöpfliche Möglichkeiten, im das Chi zu verbessern.